Yoga für den Rücken
verantwortlich: Dagmar Hofmann

Rückenschmerzen sind in der heutigen Zeit weit verbreitet. Dabei ist der Griff zur Schmerztablette zur Normalität geworden. Yoga kann wirkungsvoll dazu bei tragen, dass es gar nicht erst zu Rückenschmerzen kommt. Die Übungen in dem Kurs stärken die Rücken- und Bauchmuskulatur und bewirken eine bessere Flexibilität des Körpers. Ein gleichmäßiger Muskelaufbau sorgt für einen Ausgleich im Körper und für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Durch die vielfältigen Dehnungsübungen beim Yoga werden nicht nur Verspannungen abgebaut, sondern auch Fehlhaltungen ausgeglichen. Darüber hinaus trägt die Stunde zur allgemeinen Entspannung bei.

Bequeme Kleidung und warme Socken sind mitzubringen.
Beginn erst am 14. August 2019

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
102030Mi20:15-21:30THM Bewegungsraum14.08.-27.09.Mirjeta Henning
15/ 18/ --/ 18 €
15 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

18 EUR
für Alumni