Kung Fu
verantwortlich: Dagmar Hofmann

Kung Fu ist eine klassische chinesische Kampfkunst zur effektiven Selbstverteidigung. Charakteristisch sind die runden und geschmeidigen Bewegungsabläufe, die fließend ineinander übergehen und fast wie ein Tanz wirken. Um eine gute Körperbeherrschung, Reaktionsbereitschaft und Flexibilität in der Anwendung von Techniken und ein optimales Zusammenspiel von Körper und Geist zu erzielen, sind Geduld und Konzentration für das Training erforderlich.

Ausdauer
Kraft
Koordination
Entspannung

★★☆☆☆
★☆☆☆☆
★★★★☆
★★☆☆☆

Service:
Die Herderschule Halle C erreicht man mit der Linie 801 und 802, Haltestelle: Leimenkauter Weg. Fußweg links neben Westbad.

ACHTUNG:
Die aktuelle hessische Coronavirus-Schutzverordnung vom
25.11.2021 besagt, dass der Einlass in geschlossene Sportstätten (Fitnessstudio, Hallenbäder, Sporthallen) nur noch für geimpfte und genesene  Personen erlaubt ist.
Eine Teilnahme mit einem negativen Test-Nachweis ist nicht mehr möglich.
Bitte bringe zum Kurstermin deinen Nachweis des vollständigen Impfschutzes oder die Genesenenbescheinigung (nicht älter als 6 Monate) mit.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
104101Di20:15-21:45Herderhalle C26.10.-25.01.Clement Hormosian
11/ 16,50/ --/ -- €
11 EUR
für Studierende

16,50 EUR
für Beschäftigte
104102Mi18:00-19:00Herderhalle B27.10.-26.01.Clement Hormosian
11/ 16,50/ --/ -- €
11 EUR
für Studierende

16,50 EUR
für Beschäftigte
keine Buchung